Home     |     Infos     |     Dienstleistungen     |     Rezepte     |     Galerie     |     Kontakt 

Hirschfilet im Teig

Zutaten für 4 Personen:

500g Hirschfilet


1 kleine Zwiebel fein gehackt
50g Eierschwämme gehackt
Cognac
150g Kalbsbrät
frische oder getrocknete Kräuter
(z.B. Rosmarin, Majoran)


Blätterteig (rechteckig)
1 Eiweiss
1 Eigelb

 

Zubereitung:

Das Filet rundum mit Salz und Pfeffer würzen. 


Zwiebel fein gehackt in Butter andünsten. Eierschwämme hacken, dazugeben, ebenfalls andünsten und mit einem Schuss Cognac ablöschen. Einkochen und erkalten lassen.


Kalbsbrät und Kräuter mit Zwiebeln und Eierschwämmen gut mischen. Teig auslegen. Etwas Füllung auf den Teig geben, Rest rund um das Filet verteilen. Teignähte mit Eiweiss bestreichen und zu einem Paket verschliessen. Filet mit Teigresten verzieren. Mit der Gabel mehrmals einstechen.


Backen: 30 Minuten bei 200°C (Umluft 180°C). Vor dem Aufschneiden einige Minuten stehen lassen.